Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Vermittlung touristischer Leistungen

Die nachfolgenden Bedingungen regeln die Form der Nutzung von www.reisen-lipizzanerheimat.com. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen haben auch dann Geltung, wenn die Nutzung der Webseite www.reisen-lipizzanerheimat.com seitens des Leistungsnehmers außerhalb von Österreich liegt. Dies gilt ungeachtet auch für die Staatsangehörigkeit des Leistungsnehmers. Änderungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

1. Vertragsinhalt

Die Webseite www.reisen-lipizzanerheimat.com tritt im Rahmen ihrer Tätigkeit ausschließlich als Vermittler touristischer Leistungen auf. reisen-lipizzanerheimat.com tritt bei dem Zustandekommen einer Buchung nicht als Reiseveranstalter oder Leistungsträger auf. Der Vertag über die angebotene Dienstleistung kommt ausschließlich zwischen dem Leistungsnehmer ( Kunde ) und dem Dienstleister (Hotel, Pension, Gastbetrieb, Privatanbieter) zustande. Reisen-lipizzanerheimat.com wird nicht Vertragspartei.
Die auf der Webseite enthaltenen Angebote werden von dem Dienstleister selbstständig eingegeben und werden nicht auf deren Richtigkeit überprüft. Es werden keine Garantien bezüglich der Verfügbarkeit, Richtigkeit oder der Vollständigkeit übernommen.

2. Vertragsabschluss

Die Buchung der gewünschten touristischen Leistung erfolgt online über die Plattform reisen-lipizzanerheimat.com. Mit dieser online - Buchung wird ein rechtsgültiger Vertrag zwischen dem Leistungsnehmer ( Kunden ) und dem Dienstleister (Hotel,. Pension, Gastbetrieb, Privatanbieter) geschlossen. Der Abschluss der online – Buchung wird durch den sofortigen Erhalt einer Buchungsbestätigung per e–Mail bestätigt.

3. Zahlung an den Dienstleister/Kosten

Die Bezahlung der gebuchten Leistung erfolgt direkt bei dem jeweiligen Dienstleister vor Ort. Eine online- Bezahlung über reisen-lipizzanerheimat.com ist nicht möglich.
Die Nutzung dieser Webseite, sowie die Vermittlung der touristischen Leistung ist für den Leistungsnehmer (Kunden) mit keinen Kosten verbunden.

4. Stornierung/Umbuchungen

Die Stornierung der gebuchten touristischen Leistung ist nur bei dem Dienstleister selbst möglich. Es gelten ausschließlich die Stornogebühren des jeweiligen Dienstleisters. Nach Maßgabe der Stornogebühren des Dienstleisters können Stornogebühren bis zu 100% anfallen.
Eine Umbuchung der gebuchten Leistung ist über die Plattform reisen-lipizzanerheimat.com  nicht möglich.

5. Haftung

Im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften haftet reisen-lipizzanerheimat.com weder für Schadensersatzverpflichtungen aus mittelbaren oder unmittelbaren Schäden sowie Folgeschäden, Leistungsausfall, Nichterfüllung oder nicht gehörige Erfüllung des Vertrages, Ungenauigkeiten in Bezug auf die beschreibenden Informationen (einschließlich Preisen, Verfügbarkeiten ) zur touristischen Leistung, wie Sie auf unserer Webseite zur Verfügung gestellt werden. Weiters wird keine Haftung für die angebotenen Dienstleistungen oder die Produkte des jeweiligen Dienstleisters (Hotel, Pension, Gastbetrieb, Privatanbieter) übernommen, insbesondere wird nicht für mittelbare, unmittelbare Schäden, Folgeschäden und Verluste oder Kosten, die dem Leistungsnehmer ( Kunden) entstanden sind, aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung, der nicht möglichen Nutzung oder einer Verzögerung unserer Webseite , entstanden sind gehaftet. Für das Fehlverhalten, Unterlassungen, Nichterfüllungen, ungenauen Darstellungen, rechtswidrigen Handlungen oder Erfolgshaftungen, die dem Dienstleister (Hotel/Pension/Gastbetrieb/Privatanbieter ) oder seinen Angestellten, seiner Geschäftsführung, seinen Bevollmächtigten, seinen Vertretern oder seinen Partnerunternehmen zuzurechnen sind, haftet ausschließlich der Dienstleister.

6. Versicherung

In den angeführten Zimmerpreisen ist keine Reiseversicherung enthalten. Es obliegt dem Leistungsnehmer ( Kunden ) selbst entsprechende Versicherungen z.B. Reisekrankenversicherung, Reiserücktrittskosten oder Rücktransport abzuschließen.

7. Datenschutz

Personenbezogene Daten werden von reisen-lipizzanerheimat.com ohne die Zustimmung des Leistungsnehmers ( Kunden ) nicht weitergegeben. Die vom Leistungsnehmer ( Kunden ) bekanntgegebenen Daten werden ausschließlich an den jeweiligen Dienstleister, um die Buchung zu ermöglichen, übermittelt.

8. Salvatorische Klausel/Gerichtsstand

Sofern einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren,  wird dadurch die Gültigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Regelung treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gilt ebenfalls, soweit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen. Es gilt das österreichische Recht. Als Gerichtsstand wird Voitsberg vereinbart.